Kontakt

Das VOK…

ist Singen aus Freude an der Musik und der Gemeinschaft.

ist aber auch Singen mit dem Anspruch auf höchste Qualität.

hat seine Wurzeln am BG/BRG Leibnitz.

Entstehung

Entstanden ist das Vokalensemble aus dem Schulchor, um mit geübteren Sängerinnen und Sängern in einem kleineren Format anspruchsvollere Chorliteratur zu interpretieren. Die Anfänge und der Aufstieg des VOKs sind untrennbar mit der charismatischen Musikpädagogin Irmi Schuller verbunden, die Jahrgang um Jahrgang, Generation um Generation für den Chorgesang – konzertant sowie bei szenischen Produktionen – begeistern konnte. So gesehen ist es geradezu logisch, dass auch ihre Nachfolgerin, die aktuelle Chorleiterin Astrid Rößl, das Hand- Mund- und Kunstwerk des Gesangs und der Chorleitung bei ihr erlernt hat.

Chorleitung

Auch Astrid Rößl besitzt die Gabe, junge Sängerinnen und Sänger immer wieder zu neuen Höchstleistungen zu motivieren. So gelangen ihr und ihrem VOK auf der ORF-Bühne „Die Große Chance der Chöre“ musikalische Auftritte, die ein Millionenpublikum fanden, das das VOK mit seiner Zustimmung bis ins Finale trug.
Mittlerweile ist das VOK zu einem Verein geworden, der aufs Engste mit dem BG/BRG Leibnitz – auch durch das Wahlfach „SCHOOL of VOK“ – verbunden ist.

Überzeugen Sie sich selbst! Auf unserer Homepage finden Sie einige musikalische Leckerbissen, die Sie begeistern werden! Viel Spaß beim akustischen Stöbern!

Danke an unsere Sponsoren und unterstützenden Mitglieder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen